Berufsunfähigkeitsversicherung – eine unverzichtbare Absicherung

Beratungs-
service

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

06174 –
961 864

Kontaktformular

Jeder vierte Erwerbstätige wird vor dem Rentenalter berufsunfähig. Die geringen Beträge, die vom Gesetztgeber in diesem Fall gezahlt werden, reichen in den meisten Fällen nicht einmal annähernd aus, um den Lebensstandard zu sichern. Wenn Sie selbständig sind bzw. am 01.01.2011 unter 50 Jahre alt waren, bekommen Sie im Falle einer Berufsunfähigkeit überhaupt keine Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Daher gehört die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Absicherungen überhaupt. 

Als Versicherungsmakler verstehen wir uns als einheitlicher Partner und Zukunftsgestalter bei Versicherungslösungen an Ihrer Seite. Durch Anbindungen zu vielen Versicherungsgesellschaften prüfen wir für Sie anhand einer Risikovorabanfrage bei den Versichereren Ihren Versicherungsschutz.

Dread Disease – Schwere Krankheiten

Zum persönlichen Risikomanagement gehört auch die Vorsorge für den Ernstfall. In Deutschland erkranken jährlich über 300.000 Menschen an einem Herzinfarkt oder an Krebs. Im Gegensatz zur Berufsunfähigkeitsversicherung wird bei der Dread Disease Versicherung der gesamte Versicherungsbetrag ausgezahlt, sobald die eindeutige Diagnose von einem zugelassenen Arzt gestellt wurde. Das schafft Planungssicherheit und vor allem die Möglichkeit, für die Genesung wichtiger Therapien, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden, zu bezahlen. Wir halten diese Absicherung gerade für Selbständige, Freiberufler und Unternehmer für wichtig und empfehlenswert.

Lassen Sie es nicht auf den Ernstfall ankommen. Sprechen Sie mit uns über Ihren ganz persönlichen Vorsorgeplan und der Absicherung von über 40 schweren Krankheiten (Dread Disease).

Berufsunfäigkeitszusatzversicherung (BUZ) – Leben plus BU

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) ist neben der Unfallversicherung der bekannteste Zweig der Invaliditätsversicherung in Deutschland. Sie kann als Zusatzversicherung (Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ)) mit einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung kombiniert werden oder als selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) abgeschlossen werden. 

Generell können Menschen eine Absicherung der Berufsunfähigkeit in Betracht ziehen, die eine Arbeit verrichten, die ihnen oder auch anderen den Unterhalt sichert bzw. die sie zwar unentgeltlich verrichten aber nicht ohne finanziellen Aufwand zu ersetzen wären. So ist zum Beispiel auch die Absicherung einer Hausfrau möglich. Diese Form der Absicherung bietet somit mit geringem Beitrag maximalen Schutz und Vorsorge in einem.  

Gerne erstellen unsere Experten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Invaliditätsversicherung

Eine Unfallversicherung ist als "24-Stunden-Schutz-Paket" für Sie und Ihre Familie zu verstehen und besonders für Selbständige zu empfehlen. 

Eine private Unfallversicherung dient der persönlichen Absicherung bei Unfällen aller Art. Als Selbständiger genießen keinen sozialen Schutz und benötigen daher eine private Absicherung bei Unfällen. 

Während der Freizeit, auf Reisen oder bei sportlichen Aktivitäten besteht ohne eine private Unfallversicherung kein Anspruch auf Zahlung irgendwelcher Gelder für aus einem Unfall entstandenen Lohnausfall, Bergungskosten. Auch der schwerwiegendste Fall, die Invalidität und eine damit verbundene Arbeitsunfähigkeit bzw. Erbwerbsunfähigkeit, wird über eine Unfallversicherung abgesichert. 

Die private Unfallversicherung sichert Sie und Ihre Familie aber auch bei vielen anderen Ereignissen ab: 

  • Schwerer Autounfall 
  • Bewusstseinsstörung durch Alkohol und Medikamente beim Führen von Kfz (bis 1,5 Promille)
  • Herzinfarkt und Schlaganfall als Unfallursache
  • Herunter schlucken von giftigen Stoffen oder Kleinteilen bei Kleinkindern
  • Lebensmittelvergiftung
  • Infektionen
Sie erhalten Top Leistungen: Informieren Sie sich noch heute und Fragen Sie unsere Experten nach einem unverbindlichen Angebot
 
 
Selbständige und Freiberufler