Betriebsabsicherung

Beratungs-
service

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

06174 –
961 864

Kontaktformular

Einbruch- und Diebstahlversicherung

Wer hilft, wenn die Produktionshalle verwüstet, das Lager ausgeräumt und die Büroeinrichtung demoliert werden? Die Einbruchdiebstahlversicherung schützt Ihren Betrieb vor:

  • Vandalismus 
  • Einbruch
  • Diebstahl
  • Raub und deren Folgeschäden.

Ohne diese Absicherung können Folgen ein Unternehmen lahm legen oder sogar in den Ruin treiben. Lassen Sie es nicht darauf ankommen, sichern Sie Ihren Betrieb hinreichend ab. 

Taunus Versicherungsservice hat Ihr Gewerbe im Blick. Sprechen Sie mit uns über Ihre konkreten Wünsche. 

Betriebshaftpflichtversicherung – Ein muss für jedes Unternehmen

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen für ein Unternehmen. Auch im Geschäftsleben muss jeder, der anderen einen Schaden zufügt dafür aufkommen. Allerdings ist die Gefahr, mit hohen Schadenersatzansprüchen konfrontiert und wirtschaftlich ruiniert zu werden wesentlich höher als im privaten Bereich. 

Produkthaftpflichtversicherung – Unser internationaler Standard

Mit unseren Absicherungslösungen haben Sie weltweit Sicherheit bei einheitlichen Standards. Die gesetzlichen Bestimmungen und Marktgepflogenheiten sind vor allem im Haftpflichtbereich von Land zu Land unterschiedlich. Unternehmen müssen ihre Haftpflichtrisiken vor Ort absichern. Das führt zunächst zu einem einseitigen Versicherungsschutz und hohen Kosten, wenn das Unternehmen in verschiedenen Ländern agiert.

Mit unserem internationalen Versicherungsprogramm können sie Ihren Versicherungsschutz ergänzen, erweitern und letztendlich harmonisieren.

Transportversicherung – Mit Sicherheit mobil 

Der Taunus Versicherungsservice analysiert und bewertet Ihre Transportrisiken und transferiert sie auf den geeigneten Versicherer. Abhängig von den Transportmitteln, -wegen und -gütern ist gerade bei dieser Absicherung eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung maßgeblich.

Auch unsere Transportwarenversicherung bietet maßgeschneiderte Deckungskonzepte. Mitversichert werden regelmäßige Ausstellungen und Messen, aber auch Transporte im Werkverkehr. Zu den Transport-Nebensparten, zu denen wir Sie gern ausführlich beraten, zählen u. a. die Reisegepäck-, Fotoapparte-, Schmuck- und Wertsachenversicherungen. 

Verkehrshaftungsversicherung – spezifische Absicherung für die Verkehrswirtschaft

Die Verkehrshaftungsversicherung ist den Transportversicherungen zuzuordnen. Mit dieser speziellen Versicherung schützt sich die Verkehrswirtschaft gegen Schäden, wie beispielsweise fehlende Vertragserfüllung ab. Versichert werden Ansprüche der Auftraggeber von Spediteuren und Logistikdienstleistern.   

Personenschäden sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Frachtführer, welche Güter innerdeutsch und grenzüberschreitend transportieren und hierbei einen LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht (inkl. Anhänger) von mehr als 3,5 Tonnen einsetzen (vgl. § 7 GüKG). Diese Frachtführer sind verpflichtet, eine Verkehrshaftungsversicherung abzuschließen und aufrecht zu erhalten!

Kraftfahrzeug-/Flotte-/Fuhrparkversicherung

Haben Sie auch zwischen 3 und 333 Kraftfahrzeuge im Fuhrpark oder mehr? Sind wirklich alle Autos Vollkasko versichert mit 500 EUR Selbstbeteiligung? Muss das denn sein? Wir wissen um die Sorgen von Unternehmern und kümmern uns um Ihre Verträge.

Schön, dass man einen Versicherungsmakler hat, der um die Versorgungssituation seiner Kunden weiß. Wir nehmen Ihre Gesellschaft unter die Lupe und handeln für Sie Vergleichsangebote aus!

Gerne können Sie mit der Versicherung Ihres Vertrauens über uns betreut werden. Sprechen Sie mit uns über Ihre konkreten Wünsche. 

Ertragsausfallversicherung – sinnvolle Ergänzung

Die Ertragsausfallversicherung ersetzt Produktions- oder Verkaufsausfallkosten nach einem ersatzpflichtigen Sachschaden den Gewinnverlust und die fortlaufenden Kosten Ihres Unternehmens. Die Ertragsausfallversicherung ist modular konzipiert und trägt damit den unternehmensspezifischen und branchenindividuellen Faktoren Rechnung.

Versicherte Gefahren:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Innere Unruhen, Streik oder Aussperrung, böswillige Beschädigung
  • Fahrzeuganprall
  • Leitungswasser-Schaden
  • Sturm, Hagel
  • Wasserlöschanlagen-Lecke
  • Überschwemmungen, Rückstau
  • Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus
  • Einschluss von Elektronik- und Maschinenschäden
Wir prüfen, ob diese Ergänzung Ihrer Sachversicherungen für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.  

Gewerbegebäudeversicherung – Ihre Immobilie mit Allgefahrenschutz

Unserer Erfahrung nach sichern Gewerbekunden ihre Immobilien oft nicht ausreichend ab. Häufig umfasst die Gebäudeversicherung nur die klassischen Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel.

Andere Gefahren, die den Immobilienwert bedrohen, wie Hochwasser oder Terrorismus, aber auch Mehrkosten durch behördliche Auflagen und Mietverlust, werden selten erkannt und abgedeckt. Den besten Schutz bietet Ihnen eine Allgefahrenversicherung.

Sie greift in Fällen, die im Vertragswerk nicht explizit ausgeschlossen sind. Eine sehr gute Gebäudeversicherung sollte neben dem Hauptgebäude auch Nebengebäude, Gebäudezubehör, außen am Gebäude angebrachte Dinge und Grundstückseinfriedungen mit einbeziehen.

Glasversicherung

Glasscheiben gehen schnell zu bruch - bei unvorsichtigen Bewegungen, einem kleinem Ungeschick, durch tobende Kinder oder ein Unwetter: Schäden an Verglasungen einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses deckt die normale Hausratversicherung in der Regel nicht ab.   

Valorenversicherung – wertvoller Schutz 

Die Waren des Edelstein-, Uhren- und Schmuckgewerbes unterliegen vielfältigen Gefahren. Bei Schäden durch Verlust, Beschädigung oder Zerstörung, bietet die Valorenversicherung einen für Ihre Bedürfnisse abgestimmten Versicherungsschutz.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Schutz während der Mitführung auf Geschäftsreisen
  • Schutz bei Verkaufsverhandlungen
  • Erweiterung des Schutzes für Ausstellungen und Messen möglich

Warenkreditversicherung – sichern Sie sich gegen Zahlungsausfälle ab

Wird ein Unternehmen zahlungsunfähig, springt die Warenkreditversicherung ein. Fast alle Unternehmen mussten - besonders während der sogenannten Finanzmarktkrise - Forderungsausfälle hinnehmen. Um einen Forderungsverlust von beispielsweise 50.000 EUR auszugleichen, muss Ihr Unternehmen bei einer Umsatzrendite von ca. 6 %  vor Steuern rund 850.000 EUR mehr umsetzen.

Wir prüfen gemeinsam mit den Gesellschaften die Bonität auf einem Ihrer Kunden und helfen Ihnen, möglichst nur Gechäfte mit Unternehmen zu machen die finanziell auf sicherem Fundament stehen.

Kommt es doch einmal zu Forderungsausfällen, erfolgt eine Entschädigung durch die Versicherungsgesellschaft.

Versicherbar sind grundsätzlich alle Forderungen aus Warenlieferungen sowie Werk- und Dienstleistungen. Auch Fabrikations- und Forderungsrisiken aus Verkäufen von Maschinen und Anlagen können versichert werden. Unser Schutz vor Forderungsausfall gilt weltweit (mit Ausnahme weniger politisch instabieler Staaten).

Fazit: Unser Konzept vor Forderungsausfall sichert Sie schon ab, bevor ein Schaden überhaupt entsteht.

 
 
Geschäfts- und Industriekunden